English / Deutsch

The Club of Guardian Angels

Description

The theme of angels is present in Pilsen, have you noticed? An angel actually holds the city coat of arms. The little angel at the Cathedral of St. Bartholomew gives ear to thousands of wishes and thoughts every day. There are many places in Pilsen with an angel in their names, including one of the new fountains in the Square of the Republic. A Guardian Angel represents a sheltering symbol for all those who support the City of Pilsen and help its development through participation in the Pilsen 2015 project.

The Club of Guardian Angels is open to everyone who wants to join the Pilsen 2015 project. It includes a voluntary programme, supporting activities and celebrity patrons – ambassadors. Why angels? Pilsen is linked with the theme of angels. An angel is holding the city coat of arms, the angel of St. Bartholomew’s Cathedral symbolises wishes come true, there are many places with angels in their names... As much as everyone believes that the angel on the cathedral will grant their wishes, the Pilsen 2015 team believes in the successful development of the city thanks to the European Capital of Culture project. If you help us realise it, you who love your city – you live here, work here and come here to visit - then success is certain! Everyone who is interested and wants to contribute can join in either as a volunteer who will actively engage in the running of Pilsen 2015 events or as a supporter sharing information about the Pilsen 2015 project. It is a great opportunity to be a part of it!

Become a member of the Club of Guardian Angels

Become a member of the Club of Guardian Angels and and register online at and you can choose a voluntary or support programme, or you can contact the coordinator Eva Kraftová at andele@plzen2015.cz. As a volunteer, you can gain valuable experience with organising events (production preparation, technical preparation, ticket checks, organisation at a venue etc.), looking after guests (artists, experts and the broader public from the Czech Republic and abroad), with cultural and social mapping (viewer satisfaction surveys) etc. You can also take part in special training programmes and get involved creatively (presentation, photography, writing reports, guide services). Each new volunteer goes through initial training (running every two weeks) where they learn all necessary information and then they can get involved and help at events of their own choosing according to their schedules, skills and interests.

Contact:

Eva Kraftová
andele@plzen2015.cz
tel.: +420 724 042 654

 

Klub der Schutzengel

Beschreibung

Der Klub der Schutzengel ist für alle offen, die sich am Projekt Pilsen 2015 beteiligen möchten. Er umfasst ein Freiwilligenprogramm, unter- stützende Aktivitäten und die Schirmherrschaft durch bedeutende Persönlichkeiten – Botschafter. Warum gerade Engel? Pilsen ist eng mit der Engelsthematik verbunden. Ein Engel hält das Pilsener Stadtzeichen, der kleine Engel an der Kathedrale des hl. Bartholomäus ist ein Symbol der erfüllten Wünsche, es gibt hier viele Orte, die einen Engelsnamen tragen... Genauso, wie viele an die Erfüllung der Wünsche glauben, die symbolisch an den kleinen Engel beim hl. Bartholomäus gerichtet werden, glaubt das Team Pilsen 2015 an die erfolgrei- che Entwicklung der Stadt dank dem Projekt Kulturhauptstadt Europas. Wenn auch Sie, die Ihre Stadt lieben, hier leben, hier arbeiten oder Ausflüge hierher unternehmen, uns helfen, das zu realisieren, ist der Erfolg sicher! Beteiligen kann sich jeder, der Interesse hat und mit seiner Begeisterung dazu beitragen will, und zwar ent- weder als Freiwilliger, der sich aktiv am Verlauf der Veranstaltungen von Pilsen 2015 beteiligt, oder als Förderer, der die Informationen teilt und über das Projekt Pilsen 2015 aufklärt. Es ist eine hervorragende Möglichkeit, direkt dabei zu sein!

Werden Sie Mitglied im Club der Schutzengel

Werden Sie Mitglied im Club der Schutzengel über die Onlineregistrierung auf https://vp.eventival.eu/plzen2015/ksa und wählen Sie in dem Formular das Programm als Freiwilliger oder als Förderer aus oder kontaktieren Sie die Koordinatorin Eva Kraftová per E-Mail unter andele@plzen2015.cz. Als Freiwilliger können Sie wertvolle Erfahrungen durch die Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen (Produktionsvorbereitung, technische Vorbereitung, Kontrolle der Eintrittskarten, Organisation vor Ort, u. ä.), bei der Gästebetreuung (Künstler, fachliche und breite Öffentlichkeit aus Tschechien und dem Ausland), mit der kulturell-gesell- schaftlichen Einschätzung (Untersuchung der Zuschauerzufriedenheit) usw. sammeln. Auch können Sie an speziellen Schulungen teilnehmen und sich auf schöpferische Weise beteiligen (Präsentation, Fotografieren, Reportagen schreiben, Begleitung). Jeder neu angemeldete Freiwillige absolviert eine einführende Schulung (diese wird alle zwei Wochen durchgeführt), wo er alles Nötige er- fährt, und kann sich gleich engagieren und bei den Veranstaltungen helfen, die er selbst aus dem Angebot entsprechend seinen zeitlichen Möglichkeiten, Fähigkeiten und Interessen auswählt.

Kontakt

Eva Kraftová
E-Mail: andele@plzen2015.cz
Tel.: +420 724 042 654

 

Engel Fest

Die Stadt, in der wir leben, verdient unsere Aufmerksamkeit. Das Engel Fest ist ein Festival der freiwilligen Aktivitäten mit einem klaren Ziel: zur Verbesserung und Verschönerung des öffentlichen Raums der Stadt Pilsen beizutragen und das freiwillige Engagement und die Tätigkeit der sozial-kulturellen gemeinnützigen Organisationen in unserer Stadt aufzuzeigen. Außer den abwechslungsreichen Aktivitäten im öffentlichen Raum werden in das Projekt auch soziale, kulturelle und weitere Benefizaktionen eingereiht. Geben wir der Stadt mehr Farbe und Grünflächen, tragen wir zum besseren Zusammenleben bei, zur besseren Mobilität von Behinderten in der Stadt, informieren wir über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements und öffnen wir Pilsen der Welt! Je mehr wir werden, desto sichtbarer wird das Ergebnis sein, wir gestalten die Stadt gemeinsam! Die zweite Auflage des Festivals in Folge findet im September 2015 statt. Beachten Sie unsere Website www.andeleplzen.cz. Sie können sich als Freiwilliger an einer oder mehreren ausgeschriebenen Aktionen, durch die Anmeldung eines eigenen Projektes oder durch das Bereitstellen von Arbeitsmaterial beteiligen. Wir räumen die Pilsener Parks auf und pflegen sie, wir malen Unterführungen aus, reparieren Sitzbänke und streichen sie an, wir fertigen Auffahrrampen für Behinderte an und vieles mehr. Beteiligen Sie sich als Einzelner, schicken Sie Ihre Beschäftigten zum Helfen, präsentieren Sie Ihr eigenes Projekt! Außerdem erwartet Sie ein Begleitprogramm in Form eines Konzerts, reichhaltiger Programme in gemeinnützigen Organisationen, Tage der offenen Tür, Diskussionen und Ähnliches.

Partner: Stadt Pilsen, Verwaltung des öffentlichen Eigentums der Stadt Pilsen, Brauerei Pilsner Urquell, Pilsener Heizkraftwerk, Totem – RDC, Regionale Freiwilligenagentur DoRA, Projekt 72 Stunden und alle netten Einreicher eigener Freiwilligenprojekte, die die Möglichkeit haben werden, sich am Festival zu beteiligen.